Testvergleich Banner

Ihr Test: Werkzeugtrolley

Machen Sie den Test: In diesem Ratgeber haben wir die 5 Bestseller für Werkzeugtrolley verglichen. Hierzu werden in der folgenden Tabelle die aktuellen Bewertungen und Preise gegenübergestellt. Dies ermöglicht Ihnen einen einfacheren Vergleich bzw. Test des Produktes. Mit dem Angebotsbutton können Sie den Artikel direkt bei Amazon kaufen.

Test Empfehlung: Diese fünf Bestseller sollten Sie testen

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 14.11.2016

Was den besten Werkzeugtrolley ausmacht

Wenn Sie einen Werkzeugtrolley kaufen wollen, dann sollten Sie einen Test machen, ob die wichtigsten Produkteigenschaften erfüllt sind. Schließlich soll der Koffer ja auf Ihre individuellen Anforderungen passen. Rollende Werkzeugkoffer gibt es leer zu kaufen oder bestückt mit Werkzeug. Letzteres kann insbesondere bei qualitativen Arbeitsgeräten den Preis schnell in die Höhe treiben. Nachfolgend gehen wir für Ihren Test auf die Vorteile und Nachteile leerer Trolleys ein.

Testen Sie die Verarbeitung!

Die Verarbeitung ist maßgeblich für die Qualität beim Werkzeugtrolley. Große Unterschiede entstehen durch die verwendeten Materialien. Ein Alukoffer hat eine andere Robustheit als ein Kunststofftrolley. Kratzfreie Oberflächen und stoßfeste Verarbeitung sollten jedoch alle Exemplare mitbringen, egal ob die Fertigung aus Metall, Alu oder Kunststoff besteht. Bei Outdooreinsätzen sollten Sie den Test machen, ob die Teile auch witterungsbeständig sind und Kälte gut vertragen können. In dieser Hinsicht sollten gerade die Scharniere und Rollenteile rostfrei gefertigt sein. Die Rollen sind ohnehin das positive Element, welches den Werkzeugtrolley vom herkömmlichen Werkzeugkoffer unterscheidet. Leichtgängige Rollen mit leisem Kugellager sind daher zu empfehlen. Am häufigsten sind kleine Kofferrollen, wie man Sie auch von Reisetrolleys kennt. Diese sind für normale Anwendungen ausreichend und empfehlenswert. Planen Sie jedoch häufige Einsätze auf staubigen Baustellen oder im Garten, dann sollten Sie im Test erwägen, ob große Outdoorrollen mit Profil vorzuziehen sind.

Ausstattung und Eigenschaften

Wie eingangs erwähnt, soll hier nicht auf bestückte Koffer eingegangen werden, sondern lediglich die Grundausstattung leerer Trolleys im Fokus liegen. Hierzu zählen als Hauptkriterium der verfügbare Stauraum und die Aufteilung der Fächer. Achten Sie in Ihrem Test darauf, ob zum Beispiel Halterungen und Spezialbefestigungen bestehen oder ob im Extremfall alles lose in einer Kiste landet. Unterschiedliche Fachgrößen sind zu bevorzugen, sollten aber auch nicht zu klein sein, damit auch die Bohrmaschine ihren Platz findet. Viele Werkzeugtrolleys verwenden einen modularen Aufbau und haben beispielsweise abnehmbare Werkzeugkästen. Dies ermöglicht die Fokussierung auf gerade benötigtes Werkzeug, ohne gleich die ganze Werkstatt auf der Baustelle hin und her tragen zu müssen. Leichtgängige (Schnell-)Verschlüsse und kugelgelagerte Schubladen sind ebenfalls Kleinigkeiten, die zu einer positiven Bewertung im Test beitragen können. Wer teures Werkzeug nicht einfach offen herum stehen lassen will, sollte auf Zahlenschlösser an seinem Werkzeugtrolley achten.

Machen Sie den Gesundheitstest!

Ein vollwertiger Test sollte immer auch den eigenen Körper einbeziehen. Gesundheit ist schließlich das A und O im Leben und kann durch harte, körperliche Arbeit schnell strapaziert werden. Hierzu kann auch bereits ein leerer Werkzeugtrolley beitragen. Auch wenn diese mobilen Koffer, dank Ihrer Rollen leichter zu transportieren sind, so sollte doch auf ein geringes Gesamtgewicht geachtet werden. Bestückte Profi Werkzeugkoffer können schnell sehr schwer werden und dann den Rücken belasten, wenn sie häufig transportiert, über Treppen oder ins Auto gehoben werden müssen. Die eigene Körpergröße spielt ebenfalls eine Rolle beim Transport. Wenn du zu den größeren Heimwerkern zählst, dann solltest du unbedingt einen Test machen, ob dir ausziehbare Teleskopstangen eine gesunde Körperhaltung ermöglichen.

Werkzeugtrolley Test

Werkzeugtrolley Gesundheits-Test: Falsche Körperhaltung, durch kurze Teleskopstangen, kann schnell zur Belastung für den Rücken werden.

Hersteller von Werkzeugtrolleys

Die bekanntesten Hersteller von Werkzeugtrolleys sind wohl die beiden Firmen

Die Artikel dieser Werkzeugproduzenten stehen schon seit Jahren für hervorragende Qualität.

Videos zum Werkzeugtrolley Test

 Die Jungs von Tool TV haben sich einem spezifischen Modell von Stanley gewidmet:

Zusammenfassung zum Werkzeugtrolley Test

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Eigenschaften für Ihren Werkzeugtrolley Test noch einmal in Kurzform zusammen getragen:

  • Abnehmbare Werkzeugbox
  • Gesamtgewicht
  • Große Fächer und viele Verstaumöglichkeiten
  • Kälte- und Witterungsbeständig
  • Leichtgängige Räder
  • Modularer Aufbau
  • Preisspanne ca. 40€ bis 200€
  • Robuste Fertigung (Test machen, ob Alu oder Kunststoffbauteile!)
  • Rostfreie Teile
  • Schnellverschlüsse
  • Schubladen mit kugelgelagerten Schienen
  • Teleskopgriff (ausziehbar) zur Rückenentlastung
  • Zahlenschloss
  • Zubehör & Werkzeug

Weitere ähnliche Vergleiche

error: Content is protected !!